Fort- und Weiterbildungen im Caritasverband

Mit dem QualiNet bietet das Netzwerk Angebote der Fort- und Weiterbildung für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende im Caritasverband und ehrenamtlich engagierte Menschen an.

Alle Fortbildungen

14.
- 15.
Juli

Nie wieder sprachlos – Unfaire Angriffe richtig kontern

Das Gespräch ist vorbei und Sie ärgern sich wieder, weil Ihnen die passende Antwort auf eine unfaire Bemerkung nicht eingefallen ist? Sie wollen das ändern und (noch) schlagfertiger werden? Dann passt das Seminar perfekt. Schlagfertigkeit ist ... mehr


15.
Juli

Gut, besser, am besten: Qualitätsverbesserungsinstrumente für die Hauswirtschaft

Qualitätskontrollen gehören zum hauswirtschaftlichen Alltag. Um jedoch tatsächlich zu einer Qualitätsverbesserung führen zu können, gilt es, sie systematisch auszuwerten und bei Fehlern Ursachenforschung zu betreiben. Mithilfe von gezielt ... mehr


15.
Juli

Gut, besser, am besten: Qualitätsverbesserungsinstrumente für die Hauswirtschaft

Qualitätskontrollen gehören zum hauswirtschaftlichen Alltag. Um jedoch tatsächlich zu einer Qualitätsverbesserung führen zu können, gilt es, sie systematisch auszuwerten und bei Fehlern Ursachenforschung zu betreiben. Mithilfe von gezielt ... mehr


16.
Juli

Mit Selbstvertrauen führen und kommunizieren

Sie lernen glaubwürdig und authentisch zu kommunizieren und zu führen und können dadurch positiv überzeugen. Sie lernen sich selbst besser kennen und Ihre Ressourcen optimal einzusetzen. Sie gehen Konflikte frühzeitig und offen an und sind in der ... mehr


17.
Juli

Yes, we care! - Care-Ethik und die mäeutische Methode

Um den Blick auf die Bedürfnisse und das Erleben der Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf zu lenken und eine Vernetzung im Team zu gestalten, bietet die Care-Ethik in Verbindung mit der mäeutischen Methode eine Orientierung und konkrete ... mehr


17.
Juli

Yes, we care! Care-Ethik und die mäeutische Methode

In Einrichtungen der Altenhilfe gibt es zahlreiche Rahmenbedingungen, die das kreative Arbeiten in der Pflege oft behindern. Um den Blick mehr auf die Bedürfnisse und das Erleben der Menschen mit Pflegebedarf zu lenken, bietet die Care-Ethik in ... mehr


20.
Juli

Kraftvolle innere Haltung in schwierigen Situationen – Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) im beruflichen Alltag

Oft schlagen uns Herausforderungen und äußere Umstände so aufs Gemüt, dass wir unseren Elan, unsere Kreativität und Durchsetzungskraft verlieren. Es steckt mehr in Ihnen, als Sie vermuten. Es ist Ihre innere Haltung, die Ihnen die Kraft für ... mehr


27.
Juli

Komm wir spielen Entspannung

Entspannung und Gesundheit – Prävention für Kinder. Unsere Kinder sind permanenten Anforderungen und Einflüssen ausgesetzt. Es müssen so viele Informationen und Zusammenhänge gebündelt, gefiltert und sortiert werden, dass das eigentliche ... mehr


29.
Juli

„Mein Land, meine Stadt, mein Haus" Erinnerungsräume als Gedächtnisanker in der Biografiearbeit

Heimatorte sind Bühnenbilder und Erinnerungsanker jeder Lebensgeschichte. Durch das Sichtbarmachen dieser Erinnerungen werden kognitive Ressourcen aktiviert und die Identität gestärkt. Eine Auswahl an Vorlagen dient als Grundlage für ... mehr


30.
Juli

Psychomotorik im Schulalltag – Kinder lernen in Bewegung

Eine psychomotorische Pädagogik geht von den Stärken der Kinder aus und schafft Räume für Bewegung, Spiel und Wahrnehmung. So wird eine freudvolle Welterkundung und eine gesunde Entwicklung der Kinder unterstützt. mehr


 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Weiter