Fortbildungen in der Hauswirtschaft

Angebote

06.
- 30.
Dez
Sep
2019
2022
79104 Freiburg

Kunsttherapie

Kunsttherapie ist ein eigenständiges Verfahren im sozial-rehabilitativen, gesundheitswissenschaftlichen und (heil-)pädagogischen Bereich. Sie ermöglicht, innerpsychische oder psychomotorische Prozesse mit Hilfe bildnerischer Mittel zum Ausdruck ... mehr


14.
- 15.
Juli

Nie wieder sprachlos – Unfaire Angriffe richtig kontern

Das Gespräch ist vorbei und Sie ärgern sich wieder, weil Ihnen die passende Antwort auf eine unfaire Bemerkung nicht eingefallen ist? Sie wollen das ändern und (noch) schlagfertiger werden? Dann passt das Seminar perfekt. Schlagfertigkeit ist ... mehr


15.
Juli

Gut, besser, am besten: Qualitätsverbesserungsinstrumente für die Hauswirtschaft

Qualitätskontrollen gehören zum hauswirtschaftlichen Alltag. Um jedoch tatsächlich zu einer Qualitätsverbesserung führen zu können, gilt es, sie systematisch auszuwerten und bei Fehlern Ursachenforschung zu betreiben. Mithilfe von gezielt ... mehr


15.
Juli

Gut, besser, am besten: Qualitätsverbesserungsinstrumente für die Hauswirtschaft

Qualitätskontrollen gehören zum hauswirtschaftlichen Alltag. Um jedoch tatsächlich zu einer Qualitätsverbesserung führen zu können, gilt es, sie systematisch auszuwerten und bei Fehlern Ursachenforschung zu betreiben. Mithilfe von gezielt ... mehr


17.
Juli

Yes, we care! - Care-Ethik und die mäeutische Methode

Um den Blick auf die Bedürfnisse und das Erleben der Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf zu lenken und eine Vernetzung im Team zu gestalten, bietet die Care-Ethik in Verbindung mit der mäeutischen Methode eine Orientierung und konkrete ... mehr


17.
Juli

Yes, we care! Care-Ethik und die mäeutische Methode

In Einrichtungen der Altenhilfe gibt es zahlreiche Rahmenbedingungen, die das kreative Arbeiten in der Pflege oft behindern. Um den Blick mehr auf die Bedürfnisse und das Erleben der Menschen mit Pflegebedarf zu lenken, bietet die Care-Ethik in ... mehr


18.
- 20.
Sep
Okt

Erfolgreich moderieren und präsentieren

Der Moderator hat eine unterstützende Funktion, wenn es um die Arbeit in Gruppen geht. Am Ende werden Aufgaben gemeinsam gelöst, während eigene Interessen verwirklicht werden. Auch das gekonnte Präsentieren von Themen und Ideen ist Bestandteil ... mehr


23.
- 24.
September

Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) für Praktiker*innen aus Coaching und Beratung

ZRM® ist ein Ansatz zur Entwicklung und Erweiterung der Selbststeuerungsfähigkeiten. Er unterstützt Menschen dabei, motivierende Ziele zu formulieren und diese sogar unter widrigen und komplexen Rahmenbedingungen umzusetzen. mehr


28.
- 29.
September

Provokation und paradoxe

Durch gezielt eingesetzte professionelle Provokationen und paradoxe Interventionen können wir als Berater festgefahrene Gesprächsverläufe und hinderliche Denk- und Verhaltensmuster unseres Gegenübers auflösen. mehr


29.
September

Warum und wie kann der Bewohner in hauswirtschaftliche Tätigkeiten einbezogen werden?

Bewohner/-innen ihren Ressourcen entsprechend aktiv in hauswirtschaftliche Tätigkeiten einzubeziehen, ist mehr als Beschäftigung. Es gibt ihnen die Möglichkeit, das Gefühl zu haben, etwas Sinnvolles zu tun, gebraucht zu werden. mehr


1 2 3