Fort- und Weiterbildungen im Caritasverband

Mit dem QualiNet bietet das Netzwerk Angebote der Fort- und Weiterbildung für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende im Caritasverband und ehrenamtlich engagierte Menschen an.

Alle Fortbildungen

05.
Dezember

Kritik üben – Kritik einstecken - Rückmeldungen als Chance zur Weiterentwicklung

Wem fällt es schon leicht, Kritik zu üben? Unsere Befürchtungen werden nur zu oft bestätigt: die Angesprochene zieht beleidigt von dannen oder der Kritisierte schlägt „knallhart“ zurück. Aber auch das Einstecken von Kritik fällt nicht so leicht. ... mehr


05.
Dezember

Gespräche mit Angehörigen gekonnt führen

Ein wesentlicher Teil des Alltags in der Pflege ist durch Gespräche bestimmt. Das Gespräch gehört zu den wichtigsten Aufgaben im Arbeitsalltag. Eine gute, wertschätzende Kommunikation bildet die Grundlage für den Umgang mit Kunden, Klienten und ... mehr


05.
- 06.
Dezember

Konzept und Methoden der internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit (ICF)

Die ICF gewinnt zunehmend an Bedeutung bei dem Verständnis und der Beschreibung von Behinderung. In diesem Seminar werden Aufbau und die Struktur der ICF vorgestellt und anhand von Fällen aus der Eingliederungshilfe erarbeitet. mehr


06.
Dezember
70182 Stuttgart

Faszien-Fitness

Faszien–Fitness ist ein den ganzen Körper ansprechendes Trainingskonzept. Es sorgt für energetische und leistungsstarke ‚Wohlspannung'. Ein gesundes Bindegewebe ist fest und elastisch zugleich - biegsam wie ein Bambus, reißfest wie ein Zugseil - ... mehr


10.
Dezember

Märchen für dementiell veränderte Personen

Wer erinnert sich nicht an die Erzählungen und Märchenbücher aus den Kindertagen, in denen das Böse über das Gute siegt. Bekannte Märchen können einen möglichen Zugang zur Erinnerungswelt aus längst vergangener Zeit ermöglichen und längst ... mehr


10.
- 12.
Dezember

Motivational Interviewing 3. Modul

Im dritten Modul der MI-Ausbildung (3 Tage) trainieren die Teilnehmenden ausgewählte schwierige Gesprächssituationen und Fallbeispiele. Im Zentrum der Trainings können auch Fälle und Anliegen aus der eigenen Alltagspraxis stehen. mehr


11.
Dezember

Professionelle Pflege bei Tracheostoma

Aufgrund des demografischen Wandels und der Fortschritte in der modernen Medizin nimmt die Anzahl von Menschen mit einem Tracheostoma von Jahr zu Jahr zu. Für Pflegefachkräfte, die Menschen mit einem Tracheostoma betreuen, ist es wichtig, die ... mehr


14.
Dezember

Betreuung, Patientenverfügung und Sterbehilfe

Die Regeln des Betreuungsrechts werden in der Medizin regelmäßig mit denen des Vormundschaftsrechts vermischt. Schon die Notwendigkeit eine Betreuung einzuleiten um dann abgesichert handeln zu können, wird oft nicht erkannt und nur auf die Fälle ... mehr


14.
Dezember

Betreuung, Patientenverfügung und Sterbehilfe

Die Notwendigkeit, eine Betreuung einzuleiten um dann abgesichert handeln zu können, wird oft nicht erkannt. Das Seminar vermittelt Strukturwissen und Handlungssicherheit in einem Rechtsgebiet mit breiten Fehlvorstellungen. Es informiert über ... mehr


14.
Dezember

Balance- und Krafttraining für Pflegeheimbewohner/-innen zur Sturzprävention

Ziel ist mehr Bewegung, Mobilität, Sicherheit, Freude und Spaß ins Pflegeheim zu tragen. Die Teilnehmenden lernen das Bewegungsprogramm nach dem Ulmer Modell in die Praxis umzusetzen. Das Bewegungsprogramm kann mit allen Pflegeheimbewohner/-innen ... mehr


 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Weiter