Tolle Projektidee -

aber kein Geld in Sicht?

Die Caritas-Fördermittelberatung

Wir unterstützen Sie bedarfsgerecht und umfassend bei der Fördermittel-Gewinnung für Ihre Projektfinanzierung. Mit unserem Expertenwissen und unserer Erfahrung erhöhen Sie Ihre Chancen auf dem Fördermittel- und Stiftungsmarkt.

Unser Angebot

Ein Kompass auf einer Landkarte

Unsere individuelle Fallberatung ermöglicht Ihnen eine strategische Analyse diverser Fördermöglichkeiten bezogen auf Ihr spezielles Projektvorhaben und liefert spezifische Handlungsempfehlungen für Ihren Förderantrag. Ihre persönliche Fördermittelberatung bietet zudem einen Antragscheck an.

Muschel mit einer silbernen Perle im Maul

Wir beraten Sie zu den Fördergebieten und Richtlinien der Stiftung Dt. Hilfswerk (DHW) und der Lotterie GlücksSpirale. Anträge aus dem Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart müssen über die Fördermittelberatung eingereicht werden.

Außerdem finden Sie hier einige Hinweise für die Aktion Mensch, wenn Sie Anträge aus dem Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart heraus stellen.

Schatztruhe mit Euro-Münzen

Wir unterstützen Sie zielgerichtet bei der Suche nach den passenden Förderquellen. Unsere interne Datenbank mit aktuell über 650 unterschiedlichen caritasrelevanten Förderern liefert Ihnen passgenaue Ergebnisse. Zusätzlich erhalten Sie eine Analyse und spezifische Hinweise zur Antragstellung für Ihr Projektvorhaben. 

Rechercheanfrage stellen

 

Segelboote aneinandergereiht an einem Steg

In unseren Workshops gehen wir gemeinsam den Weg der erfolgreichen Antragstellung und lernen, neben Tricks und Tipps für die Praxis, auch den richtigen Umgang mit Förderern. Die Inhalte sind speziell auf die Bedürfnisse der Caritas und ihrer Mitgliedseinrichtungen ausgerichtet. Gerne kommen wir mit unseren Schulungsangeboten zu Ihnen ins Haus.

Unsere Fortbildungen und Workshops

 

Bild von einer Flaschenpost am steinigen Strand

Im monatlichen Fördermittel-Newsletter erhalten Sie Informationen zu aktuelle Antragsfristen und Hinweise zu interessanten Ausschreibungen und Förderpreisen.
Wir informieren Sie zudem über aktuelle Kriterien und Schwerpunkte wichtiger Fördertöpfe und Sie lernen von Best-practise-Beispielen erfolgreicher Förderungen.

Newsletter-Anmeldung

Was Sie noch wissen sollten

Welches Potenzial birgt der Fördermittel- und Stiftungsmarkt?

In Deutschland gibt es über 50.000 unterschiedliche Förderer mit einem geschätzten Fördervolumen von mehreren Milliarden Euro. Dabei reicht die Bandbreite von privaten Stiftungen, Förderpreisen und Bundesprogrammen über Fernsehlotterien, EU-Gelder und Fördergelder aus dem sozialen Engagement von Unternehmen aus der Wirtschaft.
Die Statistik des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen hat allein 22.274 rechtsfähige Stiftungen des bürgerlichen Rechts (davon 549 neu in 2017) erfasst. (Quelle: www.stiftungen.org) - ein großes Potential, das es für unsere Arbeit in der Caritas professionell und effektiv zu nutzen gilt!

Wer kann den Service der Caritas-Fördermittelberatung nutzen?

Die Angebotsmodule der Caritas-Fördermittelberatung verstehen sich als exklusive Serviceleistungen ausschließlich für die Einrichtungen und Mitglieder des Caritasverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.

Was sind Ihre Vorteile?

  • Sparen Sie Zeit und Geld bei der Suche nach geeigneten Förderern!
  • Erhöhen Sie Ihre Förderchancen bereits bei der Antragsstellung!
  • Erhalten Sie Infos über die strategische Gewinnung von Förderern!
  • Sichern Sie die bedarfsgerechte und optimale Umsetzung Ihrer Projekte!
  • Bleiben Sie laufend informiert und lernen Sie von best-practise-Beispielen!

Was sagen andere über die Caritas-Fördermittelberatung?

"Wir nutzen den Service der Fördermittelrecherche gerne, da wir dadurch übersichtlich zusammengestellte Informationen erhalten, die konkret auf die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Projekte zugeschnitten sind. In strukturiert zusammengestellten Förderprofilen einzelner Stiftungen erhält man wichtige Hinweise, die bei der Antragstellung zu beachten sind. Diese Angaben werden durch das sorgfältig zusammengestellte Ergebnisprotokoll abgerundet, das eine Einschätzung des Vorhabens sowie gezielte Anmerkungen zu Fördermöglichkeiten enthält."

Rückmeldung zum Recherche-Service von Barbara Zaffaroni, Bereich Wirtschaft und Finanzen der Caritas Heilbronn-Hohenlohe

 

 

"An dieser Stelle wollte ich mich nochmals recht herzlich für die gute und interessante Veranstaltung bedanken, die neben spannenden Inhalten auch neue Kontakte ermöglicht hat. Auch die Powerpoint-Präsentation und das Handout war/ist sehr gut gestaltet, mit den wichtigsten Inhalten und Stichworten, aber nicht überladen!"

Feedback zum Workshop von Susanne Kick, St. Gallus-Hilfe für behinderte Menschen gGmbH

 

 

"Die Unterstützung durch die Kollegin der Fördermittelberatung war sehr hilfreich! Wir haben nicht nur fundierte Informationen zu möglichen Förderquellen erhalten. Insbesondere die begleitende Beratung half, unsere Projektskizze zu optimieren und eine Strategie zu entwerfen, wie wir anhand verschiedener Projektpakete unterschiedliche Fördermittelgeber ansprechen und einbinden konnten."

Statement zur individuellen Beratung von Kim Hartmann, Kompetenzzentrum Solidaritätsstiftung
im Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.

Warum es etwas kosten muss, damit es nix kostet?

Preisüberblick

"Ein Service, der weit über das hinausgeht, was Caritas sonst üblicherweise macht. Für diese Zusatzleistungen ist das Geld gut angelegt."
Angela Riße, Geschäftsführerin des Sozialdienstes kath. Frauen, Stuttgart

Aktueller Preisüberblick

 

 

 

 

Welche Regelungen zur Haftungsbeschränkung gibt es zu beachten?

Haftungsbeschränkender Hinweis

(1) Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Caritasverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. bzw. seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. 

(2) Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

(3) Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Caritasverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V., wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden. 

(4) Die sich aus Abs. 1 und 2 ergebenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen hat. Das gleiche gilt, soweit der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. und der Kunde eine Vereinbarung über die Beschaffenheit der Sache getroffen haben. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.


 

 

Glückwunsch! Ein Beispiel gelungener Projektförderung

Grünfinder

Franziskuspreis 2017 für das Projekt „Grünfinder"

Den mit 6000 € dotierten Hauptpreis überreichte Bischof Gebhard Fürst an die Kinderstiftung Ulm/Donau-Iller. Die Jury war überzeugt, dass durch die „Grünfinder" eine „Sensibilisierung der jungen Generation für den Umwelt- und Naturschutz erreicht werden kann". Das am 04. Oktober 2017 ausgezeichnete Projekt will die Lebensumstände von Kindern und Jugendlichen nachhaltig verbessern. Es richtet sich insbesondere an Kinder von Grundschulen mit auffallend vielen sozialen Problemlagen.  ​

Flyer Fördermittelberatung

Jahresprogramm 2019 - Caritas-Fördermittelberatung

Preisliste

Preisliste der Caritas-Fördermittelberatung (CFB) des Caritasverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart.