Schwäbisch Gmünd

Rücksichtnahme erwünscht

Konflikten eins auf den Deckel!

In keinem anderen Stadtteil Schwäbisch Gmünds ist so viel los wie in der Altstadt: Handel, Dienstleistungen, Gastronomie, Tourismus und viele Veranstaltungen prägen das Leben der Menschen hier. Das macht die Innenstadt zwar vielfältig und lebendig, führt aber auch zu Interessenskonflikten.

Vor diesem Hintergrund riefen die Stiftung Haus Lindenhof, die Stadt und der Fremdenverkehrsverein ProGmünd im Rahmen des Quartiersprojektes "Gut leben in der Altstadt" eine "Bierdeckelaktion" ins Leben.

Schauen Sie doch mal rein!