Bewerbungsfrist: 31.08.2019 http://www.caritas.de/O69TM

Fachkraft

Systemadministrator/in (w/m/d)

Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche zählt der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg. Er gestaltet in einer politisch, religiös und weltanschaulich vielfältigen Gesellschaft das Soziale mit, tritt gegen Ausgrenzung ein und trägt mit seiner Arbeit zu einem solidarischen Zusammenleben aller Menschen bei.

Ihre Aufgaben

  • Systemadministration im First-/Second-Level-Support bei Fachanwendungen
  • IT-Netzwerkinfrastruktur
  • Einführung und Betreuung moderner Collaboration-Programme
  • Anwendungssupport sowie Vorortbetreuung und Beratung der User
  • Konfiguration und Betreuung von mobilen Endgeräten
  • Mitwirkung bei der Überwachung der Einhaltung von Service-Level-Agreements externer IT-Dienstleister

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor) oder fundierte Praxiserfahrung im Bereich IT
  • Umfangreiches und solides Grundwissen im Umgang mit Hard- und Software
  • Erfahrungen im Prozessmanagement
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Freude am direkten Kontakt mit den Anwendern
  • Einschlägige Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabenbereichen
  • Bereitschaft, die Ziele der Caritas mitzutragen und an deren Erfüllung mitzuarbeiten

Wir bieten

    • Eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (die AVR, angelehnt an den TVöD)
    • Attraktive Soziallleistungen wie eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Zusatzversorgung in Form einer Betriebsrente (ZVK-KVBW), Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche), Zuschuss zum Jobticket
    • Flexible Arbeitszeiten und gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    • Poolfahrzeuge zur dienstlichen Nutzung

Weitere Angaben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.08.2019 per Mail an bewerbung@caritas-dicvrs.de (max. 1 Datei als Anhang).
Bitte geben Sie im Betreff folgende Ausschreibungsnummer an: 19.015CJ

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Geschäftsstelle ist barrierefrei und behindertengerecht ausgebaut. Für Rollstuhlfahrende wird ein geeigneter Parkplatz bereitgestellt.
Willkommen sind Menschen egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Hr. Dieter Jansen (Bereichsleiter IT) (Tel. 0711/2633-1335) zur Verfügung.

Arbeitsfeld 1

  • Sozialraum

Arbeitsfeld 2

  • EDV und Technik

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Vollzeit

Sonstiges

  • Barrierefreiheit
  • Familienfreundlichkeit

Download

Systemadministrator/in

Weiterempfehlen