Bewerbungsfrist: 15.03.2020 http://www.caritas-schwarzwald-alb-donau.de/KUO9K

Fachkraft

Sozialpädagogen (w/m/d)

Die Caritas Schwarzwald-Alb-Donau sucht ab 01.08.2020

einen Sozialpädagogen (w/m/d)Stellenumfang 75% in Elternzeitvertretung

Für die Katholische Schwangerschaftsberatung am Standort Albstadt.

Ihre Aufgaben

  • Psychosoziale Beratung vor und während der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • Existenzsicherung in Krisensituationen, sowie Vermittlung von sozialen und wirtschaftlichen Hilfen
  • Vermittlung von sozialrechtlichen Informationen wie Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld, Leistungen nach SGB II, Unterhalt und Sorgerecht
  • Online- und Chatberatung
  • Präventions- und Netzwerkarbeit

Wir erwarten

  • Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste einschlägige Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im Sozialrecht
  • Ausgeprägte kommunikative und interkulturelle Kompetenz
  • Flexibilität und Freude an der Arbeit im Team
  • Bereitschaft zur berufsbegleitenden Qualifikation
  • Bereitschaft die Ziele der Caritas mitzutragen und an deren Erfüllung zu arbeiten

Wir bieten

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Betriebliche Zusatzversorgung in Form einer Betriebsrente (ZVK-KVBW)
  • Individuelle Absprachen zur guten Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Fortbildungsmöglichkeiten und spirituelle Auszeiten
  • Einarbeitung in die spezifischen Fachgebiete der Schwangerschaftsberatung
  • Einbindung in ein motiviertes und engagiertes Team
  • Großer Gestaltungsspielraum und selbständiges Arbeiten

Weitere Angaben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 15.03.2020 an info@caritas-schwarzwald-alb-donau.de (max. 1 Datei als Anhang). Bitte geben Sie im Betreff folgende Ausschreibungsnummer an: KSB ALB

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Geschäftsstelle ist barrierefrei und behindertengerecht ausgebaut. Für Rollstuhlfahrende wird ein geeigneter Parkplatz bereitgestellt. Willkommen sind Menschen unabhängig welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Claudia Münz-Angst Tel. 07431/95732-14 zur Verfügung.

Arbeitsfeld 1

  • Erziehungshilfe

Arbeitsfeld 2

  • Theologie und Seelsorge

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Download

Weiterempfehlen