Bewerbungsfrist: 04.03.2019 http://www.caritas.de/K1EFF

Fachkraft

Psychologe/in

Familien stärken ist ein zentrales Anliegen der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die Psychologischen Familien- und Lebensberatungsstellen der Diözese bieten deshalb ein integriertes Beratungsangebot für Eltern, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien.

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart sucht für die Ökumenische Psychologische Beratungsstelle in Tübingen

zum 01. November 2019

eine/n Psychologe/in

Beschäftigungsumfang 83%, unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Paar- und Lebensberatung

  • Beratung für Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

  • Beratung von Eltern bei Trennung und Scheidung

  • Mitarbeit in Vernetzungsstrukturen

  • Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten

  • Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Psychologie (Diplom oder gleichwertiger Masterabschluss)

  • Weiterbildung in Ehe- Familien- und Lebensberatung nach der Weiterbildungsordnung der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft für Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Telefonseelsorge und Offene Tür e.V. (Kath. BAG e.V.) bzw. Bereitschaft dazu

  • Aufgeschlossenheit für Weiterbildung, Intervision und Supervision

  • Die Bereitschaft, auch in der Außenstelle in Rottenburg zu arbeiten

  • Offenheit für die kollegiale Arbeit in einem multiprofessionellen Team: Fachkräfte der Psychologie, der Pädagogik, Theologie, (Kinder- und Jugendlichen-) Psychotherapie, mit psychoanalytischer/tiefenpsychologischer/systemischer Orientierung

  • die Bereitschaft, sich mit dem Profil der psychologischen Beratung im kirchlichen Auftrag zu identifizieren

  • die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche und die Identifikation mit ihrem Auftrag

Wir bieten

  • Einarbeitung in die Aufgabenbereiche unserer Beratungsstelle

  • Supervision und Fortbildung

  • Anstellung und Entgelt nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS), vergleichbar mit dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Qualifikation.

  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt

Weitere Angaben

Unseren Internetauftritt finden Sie unter www.pbs-brueckenstrasse.de.

Bei Fragen können Sie sich an Herrn Dr. Peter Katzenberger wenden

Tel. 07071-92990

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Konfession bis zum 28.02.2019 an die

Ökumenische Psychologische Beratungsstelle,

Herrn Dr. Peter Katzenberger

Brückenstr. 6,

72074 Tübingen

Arbeitsfeld 1

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Arbeitsfeld 2

  • Kommunikation und Marketing

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen