Bewerbungsfrist: 06.12.2019 http://www.caritas-schwarzwald-alb-donau.de/9Y4XN

Projektmanagement

Projektkoordinatoren (w/m/d)

Die Caritas Schwarzwald-Alb-Donau und das kath. Dekanat Tuttlingen-Spaichingen suchen

zwei Projektkoordinatoren (w/m/d)

Stellenumfang jeweils 50% ab 01.01.2020 zunächst befristet bis zum 31.12.2022

Mit dem Projekt  Wohnrauminitiative der Diözese Rottenburg-Stuttgart möchte die Caritas Schwarzwald-Alb-Donau bezahlbaren Wohnraum für Menschen erschließen, die derzeit keine oder kaum Chancen auf dem Wohnungsmarkt haben.

Ihre Aufgaben

  • Netzwerkbildung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterentwicklung des regionalen Konzepts der WohnraumOffensive
  • Akquise von (leerstehendem) Wohnraum über die Kirchengemeinden im Dekanat Tuttlingen-Spaichingen
  • Betreuung der (potenziellen) Vermieter*innen und Mieter*innen
  • Zusammenarbeit mit allen Diensten der Caritas
  • Gremienarbeit und Vertretung im Innen- und Außenbereich

 

Wir erwarten

  • Studienabschluss oder Ausbildung und mehrjährige Erfahrung im Bereich der Immobilienwirtschaft/ Betriebswirtschaft, idealerweise kombiniert mit dem Schwerpunkt Kommunikation/ Marketing oder vergleichbare Qualifikation
  • Starke Kommunikationsfähigkeit
  • Mut, neue und kreative Wege im Immobilienbereich zu entwickeln
  • Selbständiges Arbeiten, Freude am Gestalten und Strukturieren von Prozessen
  • Vernetztes und sozialräumliches Denken
  • Bereitschaft die Ziele der Caritas mitzutragen und an deren Erfüllung zu arbeiten

Wir bieten

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  •  Betriebliche Zusatzversorgung in Form einer Betriebsrente (ZVK-KVBW)
  • Individuelle Absprachen zur guten Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Fortbildungsmöglichkeiten und spirituelle Auszeiten

Weitere Angaben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 06.12.2019  per Mail an info@caritas-schwarzwald-alb-donau.de (max. 1 Datei als Anhang).

Bitte geben Sie im Betreff folgende Ausschreibungsnummer an: WOFF Tuttlingen

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Geschäftsstelle ist barrierefrei und behindertengerecht ausgebaut. Für Rollstuhlfahrende wird ein geeigneter Parkplatz bereitgestellt.

Willkommen sind Menschen unabhängig welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Susan Stiegler-Irion Tel. 0741/246-151) zur Verfügung.

Arbeitsfeld 1

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen
  • Sozialraum

Arbeitsfeld 2

  • Kommunikation und Marketing

Funktion

  • Projektmanagement

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Download

Projektkoordinator TUT

Weiterempfehlen