Bewerbungsfrist: 29.11.2019 http://www.caritas.de/7JMS1

Fachkraft

Personalreferent (m/w/d)

Die St. Elisabeth-Stiftung und deren Beteiligungen bieten mit ca. 2.400 Mitarbeitenden zwischen Ulm und Bodensee vielfältige Unterstützung in der Alten-, Behinderten-, Gesundheits- sowie Kinder- und Jugendhilfe in sozialen Einrichtungen, Diensten und Betrieben.

Wir suchen zum 01.01.2020 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Personalreferent (m/w/d) Schwerpunkt Fachkräfte aus dem Ausland

Bereich: Stiftungszentrale, Personalwesen am Standort Bad Waldsee

Beschäftigungsumfang: 100 %, Befristung: unbefristet

Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

• Zentrale, trägerübergreifende und vernetze Steuerung und Begleitung von Maßnahmen zur Integration,

  Einarbeitung und Schulung von Fachkräften aus dem Ausland in enger Zusammenarbeit mit den

  Fachbereichen

• Koordination, Begleitung und Unterstützung der Führungskräfte bei der Gewinnung von Fachkräften aus

  dem Ausland insbesondere die Durchführung von Vorstellungsgesprächen in englischer Sprache

• Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und Vermittlungsfirmen sowie Drittmittelakquise

• Initiierung von Maßnahmen zur Förderung und Begleitung der interkulturellen Zusammenarbeit

  innerhalb der Mitarbeiterschaft der St. Elisabeth-Stiftung

• Ansprechperson in allen arbeits- und sozialrechtlichen Fragestellungen beim Thema Beschäftigung von

  ausländischen Mitarbeitenden

• Generalistische Beratung und Unterstützung von Führungskräften und Mitarbeitenden zu allen

  Personalthemen sowie bei allen arbeits- und sozialrechtlichen Fragestellungen

• Ansprechperson für die Mitarbeitervertretung des jeweiligen

• Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von neuen Personalinstrumenten sowie Personalprojekten

Wir erwarten

Wir erwarten von Ihnen:

• Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal oder vergleichbare Ausbildung

• Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, gerne auch im Ausland

• Sehr gute Englischkenntnisse und eine weitere Fremdsprache wünschenswert

• Konzeptioneller und strategischer Aufbau eines neuen Aufgabenbereiches

• Kenntnisse im ganzheitlichen Personalmanagement

• Hohe Sozialkompetenz, sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie souveränes Auftreten

• Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die sich mit den christlichen Zielen und Leitlinien der

  St. Elisabeth-Stiftung identifiziert und diese im Alltag aktiv umsetzt

Wir bieten

Wir bieten:

• Gesicherte Arbeitsplätze mit Zukunftsaussichten und vielfältigen Karrieremöglichkeiten in verschiedenen

   Bereichen

• Attraktive tarifliche Vergütung nach AVR (Caritas)

• Stufensteigerung, so dass sich finanziell Ihre langjährige Mitarbeit lohnt

• Urlaubs- und Weihnachtsgeld bzw. eine Jahressonderzahlung

• 30 Urlaubstage sowie Zusatzurlaub als Ausgleich für Schichtarbeit

• Betriebliche Altersversorgung und Vermögenswirksame Leistungen

• Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wie das Langzeitkonto zeitWERT

• Stiftungseigenes Fort- und Weiterbildungsangebot pro nobis

• 3 spirituelle Tage im Jahr zur Reflexion und Begegnung mit dem Glauben

• Zahlreiche Plätze für Ausbildung, Praktikum, FSJ, BFD

Weitere Angaben

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Referenznummer: 1248

Ansprechperson: Frau Rapp

Tel. Nr.: 07524 906 200

www.st-elisabeth-stiftung.de

Arbeitsfeld 2

  • Personal und Organisation

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Vollzeit

Weiterempfehlen