Bewerbungsfrist: 04.09.2019 http://www.caritas.de/38JFN

Fachkraft, Führungskraft / Leitung

Leitung Personalbüro

Die Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung (Sindelfingen) ist die größte katholische Altenhilfeträgerin in Baden-Württemberg. In 23 Seniorenzentren mit 1.900 Pflegeplätzen, in vier ambulanten Diensten und einem stationären Hospiz beschäftigt die kirchliche Stiftung rund 2.200 Mitarbeitende. Sie ist im Betreuten Wohnen tätig und empfängt in zwölf Tagespflegeeinrichtungen täglich 170 Gäste.

Für unsere Geschäftsstelle in Sindelfingen suchen wir für den Fachbereich Personal zum 1. Januar 2020 oder früher die

Leitung des Personalbüros (w/m/d) 80 - 100 %

Unser Personalbüro mit seinen rund 2.500 monatlichen Abrechnungsfällen ist die zentrale Personalabrechnung und -verwaltung der Stiftung.

Ihre Aufgaben

  • kontinuierliche Weiterentwicklung der Prozesse innerhalb der Lohnabrechnung und Personalverwaltung, u. a. im Hinblick auf eine zunehmende Digitalisierung sowie Optimierung von effizienten Abläufen
  • Leitung eines Teams von sechs Mitarbeitenden
  • Verantwortung für das operative Tagesgeschäft
  • Durchführung von unterschiedlichen Projekten
  • zentraler Ansprechpartner für das Kirchliche Rechenzentrum und Bündelung sowie Kommunikation unserer Themen
  • Pflege und Fortschreibung des Personalverwaltungshandbuchs
  • proaktiver Informationsfluss mit allen relevanten Schnittstellen innerhalb der Stiftung zu Themen rund um die Lohnabrechnung
  • enge fachliche Abstimmung/Austausch mit der Geschäftsstelle sowie den Einrichtungen
  • eventuell monatliche Lohnabrechnung für einen kleinen definierten Abrechnungskreis

Wir erwarten

  • betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal oder Masterstudium Personalwesen, eine kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation Personal oder Vergleichbares
  • Sie bringen Erfahrung im Bereich der Führung/Leitung mit
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse in der Personalverwaltung und/oder Lohnabrechnung
  • Ihre strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie ihr hohes Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus
  • Sie sind lösungsorientiert und kommunikationsstark
  • Sie sind in der Lage, vernetzt und übergeordnet zu denken und zu handeln
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Projekt- und Prozessarbeit

Wir bieten

  • ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld und wertschätzendes Arbeitsklima
  • attraktive tarifliche Vergütung (Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas) plus Zusatzleistungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Weitere Angaben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 4. September 2019 an:  

Kontaktdaten siehe Ansprechpartner

Arbeitsfeld 2

  • Verwaltung, Recht, Finanzen

Funktion

  • Fachkraft
  • Führungskraft / Leitung

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit
  • Vollzeit

Weiterempfehlen