Bewerbungsfrist: 07.11.2019 http://www.caritas.de/6V16A

Fachkraft

Erzieher*in für den Bereich Krippe

 IN VIA ist ein Verband der freien Wohlfahrtspflege und Träger mehrerer sozialer Einrichtungen und Dienste in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.
Schwerpunkte der Arbeit von IN VIA sind Angebote für Mädchen und junge Frauen, Hilfen für junge Migrantinnen und Migranten, Bahnhofsmissionen und Kinder- und Familienzentrum.

    Wir suchen zum 01. November 2019 oder später
    Fachkraft (Erzieher*in)
    für unsere Kindertagestätte Wilde Hilde – Bereich Krippe (1 bis 3 Jahre) mit einem Stellenumfang     von 80 bis 100 Prozent


Wir begleiten und unterstützen ganztägig 145 Kinder im Alter von 1 Jahr bis 6 Jahren in ihren Selbstbildungsprozessen sowie in Projekten zum entdeckenden Lernen. Besondere Schwerpunkte unserer Einrichtung sind die Sprachförderung, die Gesundheitsförderung und die Familienarbeit im Rahmen der Arbeit des Kinder- und Familienzentrums. Konzeptionell arbeiten wir nach dem Ansatz der Early Excellence Center (EEC), im Bereich der Kleinen Hilla nach Emmi Pikler.

Ihre Aufgaben

  • Sie erleben ein Arbeitsfeld, in dem Kinder unterschiedlicher Altersstufen auf ihren unterschiedlichen Entwicklungswegen begleitet werden
  • Sie übernehmen Verantwortung in der Gestaltung der pädagogischen Arbeit und machen Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Familien
  • Sie entwickeln gemeinsam mit den Kindern spannende Projekte in allen Bereichen der Bildung
  • Sie haben die Möglichkeit im Bereich Familienzentrumsarbeit sich auszuprobieren
  • Sie arbeiten gemeinsam in aufgeschlossenen Teams und beteiligen sich sowohl an Konzeptions- wie Qualitätsentwicklung

Wir erwarten

  •  Begeisterung für den frühkindlichen Bildungsauftrag
  • Sie sind eine aufgeschlossene, emphatische Persönlichkeit, die sich freut, die Arbeit in unserer Einrichtung kreativ mitzugestalten
  • Sie haben kreative Ideen und die Fähigkeit Kinder in ihrer eigenen Entwicklung zu begleiten
  • Sie haben Reflexionsvermögen und Teamgeist
  • Und Sie identifizieren sich mit den Aufgaben, Werten und Zielen von IN VIA

Wir bieten

  •  Eine Bezahlung nach AVR Caritas mit den üblichen Sozialleistungen
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten (Pikler-Grundkurs, Elternbegleiter, Marte Meo)
  • Das Angebot von Coaching 
  • Die unterschiedlichsten Inhouseangebote wie Gitarrenkurs, Spirituelle Angebote, Gesundheitsangebote
  • Die Möglichkeit zum Erwerb eines VVS-Firmentickets
  • Die Wohnmöglichkeit im Hildegardisheim in zentraler Lage in Stuttgart

Weitere Angaben

Bei gleicher Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt. Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.10.2019.
Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen oder Ähnliches, da keine Rücksendung erfolgt.
Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.
Gerne nehmen wir auch Ihre Online-Bewerbung entgegen.
Bitte senden Sie diese in einer Datei mit max. 5 MB an: k.lakotta@invia-drs.de
Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie auf unserer Homepage www.invia-drs.de, Aktuelles, Stellenangebote.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
KiFaZ Wilde Hilde - IN VIA Kinder- und Familienzentrum, Frau Lakotta
Olgastraße 62, 70182 Stuttgart  www.invia-drs.de
Telefonische Auskunft unter der Nummer: 0711 248931-56
IN VIA bietet interessante Ausbildungsstellen (PIA)!
IN VIA 
Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit
Diözese Rottenburg-Stuttgart e. V.

 

Arbeitsfeld 1

  • Kinder und Jugendliche

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit
  • Vollzeit

Weiterempfehlen