Bewerbungsfrist: 31.12.2019 http://www.caritas.de/F0807

Dozent/in, Fachkraft

EDV - Projektmitarbeiter/in (m/w/d)

Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig. Im Aufgabenfeld Teilhabe ermöglichen wir Menschen mit Behinderung persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Für die Einführung des neuen Dokumentationsprogramms "Connext Vivendi PD"suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkteine/n

EDV - Projektmitarbeiter/in (m/w/d)

in Meckenbeuren, Teilzeit 50 - 75 %

 

 

 

Ihre Aufgaben

  • Im Rahmen eines Projektes begleiten sie die Entwicklung und Einführung des Connext Vivendi PD - Programms ("Planen und Dokumentieren")
  • Als zentraler Key-User und Administrator für Vivendi PD organisieren Sie die Arbeit mit der Anwendungssoftware und beraten bzw. schulen Ihre Kolleginnen und Kollegen bei der Einführung der elektronischen Assistenzakte
  • Sie fungieren als "Dolmetscher" zwischen unseren Fachabteilungen und der LBU GmbH

Wir erwarten

  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung als Fachkraft in der Behindertenhilfe
  • Sie weisen eine hohe EDV-Affinität und Fachkompetenz auf, die Sie berufsbegleitend beispielsweise als Key-User bereits unter Beweis gestellt haben.
  • Sie arbeiten gerne in Projekten
  • Sie verfügen über ein hohes Kommunikationsgeschick und  arbeiten selbständig und flexibel

Wir bieten

  • Ein attraktiver und vielseitiger / abwechslungsreicher und interessanter Arbeitsplatz
  • Ein motiviertes und qualifiziertes Team
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein attraktiver und vielseitiger, abwechslungsreicher und interessanter Arbeitsplatz
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien des deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung (ZVK)

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Markus Wursthorn unter Telefon +49 7542 10-2400.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

Stiftung Liebenau Teilhabe
Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH
Markus Wursthorn
Siggenweilerstraße 11
88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2400
markus.wursthorn@stiftung-liebenau.de 

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe
www.stiftung-liebenau.de/jobs

 

Weitere Angaben

 

Arbeitsfeld 1

  • Menschen mit Behinderung
  • Sozialraum

Arbeitsfeld 2

  • EDV und Technik
  • Kommunikation und Marketing

Funktion

  • Dozent/in
  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen