Bewerbungsfrist: 31.12.2020 http://www.caritas.de/JO60P

Nicht-Fachkraft

Berufspraktikanten/innen zum/zur Jugend- und Heimerzieher/in und zum/zur Heilerziehungspfleger/in (m/w/d)

Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Lebensräume, Pflege und Teilhabe tätig. Im Aufgabenfeld Teilhabe ermöglichen wir Menschen mit Behinderung persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Wir suchen

Berufspraktikanten/innen zum/zur Jugend- und Heimerzieher/in und zum/zur Heilerziehungspfleger/in

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen und begleiten Menschen mit unterschiedlichem Hilfebedarf und ermöglichen ihnen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Sie gestalten den Alltag und die Freizeit mit, helfen soziale Kontakte zu pflegen und stehen bei möglichen Problemen zur Seite. Sie arbeiten eng mit weiteren Fachkräften und Angehörigen zusammen.

Wir erwarten

Sie haben den theoretischen Teil der MB-Ausbildung zum Jugend- und Heimerzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in beendet und suchen eine Einrichtung, um das Berufspraktikum zur staatlichen Anerkennung zu absolvieren.

Nähere Auskünfte und Informationen erhalten Sie bei Eminye Fleischer unter Telefon +4907542 10-2115.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

Stiftung Liebenau Teilhabe
Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH
Eminye Fleischer
Personalmanagement
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2115

jobs.teilhabe@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe

Arbeitsfeld 1

  • Menschen mit Behinderung

Funktion

  • Nicht-Fachkraft

Beschäftigungsart

  • Praktikum

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Vollzeit

Weiterempfehlen