Bewerbungsfrist: 31.12.2019 http://www.caritas.de/14X5J

Fachkraft

Assistenz der Bereichsleitung für überregionale Standortentwicklung (m/w/d)

Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Lebensräume, Pflege und Teilhabe tätig. Im Aufgabenfeld Teilhabe ermöglichen wir Menschen mit Behinderung persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Der Bereich der überregionalen Standorte umfasst alle Angebote der Liebenau Teilhabe außerhalb der Stammlandkreise Bodenseekreis und Ravensburg. Mit differenzierten Angeboten in den Lebensbereichen Wohnen, Bildung, Arbeit und Beschäftigung sowie Freizeit sind wir derzeit in den Landkreisen Lindau, Sigmaringen, Ulm, Alb-Donau-Kreis, Neu-Ulm, Tübingen, Ludwigsburg, Schwarzwald-Baar-Kreis, Tuttlingen und Konstanz aktiv. Die Aufbau-, Entwicklungs- und Projektarbeit sind in unserem Bereich zentrale Themen.


Wir suchen in Meckenbeuren-Liebenau zum 01.03.2019 eine

Assistenz der Bereichsleitung für überregionale Standortentwicklung (m/w/d)

in Meckenbeuren, Teilzeit 15 Std./Woche

Ihre Aufgaben

      Sie sind direkt an die Bereichsleitung angebunden und unterstützen diese sowie die Regionalleitungen des Bereichs tatkräftig bei administrativen Aufgaben. Sie sind in aktuelle Prozesse und Projekte im Bereich eingebunden und unterstützen diese mit Ihren Kompetenzen. Sie arbeiten dienstleistungsorientiert und sind als Ansprechperson für interne wie externe Partner zuverlässig und kompetent. Sie organisieren, koordinieren Aufgaben und Prozesse und bereiten selbstständig Entscheidungen vor. Die Zusammenarbeit gestalten Sie aktiv, zugewandt und engagiert.

Wir erwarten

            • Zuverlässigkeit und Flexibilität
            • Strukturiertes, selbstständiges und umsichtiges Arbeiten
            • Freude sich auf Neues einzulassen
            • Organisationsgeschick
            • Kommunikationsfähigkeit
            • Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit
            • Sehr gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten

  • Eine umfassende und kompetente Einarbeitung
  • Ein attraktiver, vielseitiger und interessanter Arbeitsplatz
  • Ein motiviertes und aktives Arbeitsumfeld
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien des deutschen Caritasverbandes mit zusätzlicher Altersversorgung

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bei Rückfragen erreichen Sie die stellvertretende Bereichsleitung, Frau Susanne Kick, telefonisch unter +49 7542 10-2009 oder per E-Mail an susanne.kick@stiftung-liebenau.de.

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Stiftung Liebenau Teilhabe
Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH
Susanne Kick
Stellv. Bereichsleitung für überregionale Standortentwicklung
Siggenweilerstr. 11
88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2009
susanne.kick@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe


www.stiftung-liebenau.de/jobs

Weitere Angaben

 

Arbeitsfeld 1

  • Menschen mit Behinderung

Arbeitsfeld 2

  • Kommunikation und Marketing
  • Verwaltung, Recht, Finanzen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen