Fortbildungen "Führen und Management"

Angebote

09.
Juli

Die Vielfalt machts: Aktivierungstherapie für Personen mit Demenz – motorisch, alltagspraktisch, kognitiv, spirituell

Die multimodale Aktivierungstherapie richtet sich an Personen mit leichter bis mittelschwerer Demenz. Die Wirkung wurde wissenschaftlich nachgewiesen. Durch die Vielfalt, die Intensität, die Abwechslung und durch innovative Übungen unterscheidet ... mehr


13.
Juli

Atemtherapie bei Menschen mit schwerer Demenz, sowie Bettlägerigkeit für Pflegekräfte

Sie erlernen Behandlungen, die Sie bei bettlägerigen Patienten im Liegen durchführen können, welche die Atmung verstärken und somit zu größerer Wachheit, verstärktem Interesse an der Umgebung sowie zur Beruhigung bei innerer Unruhe führen. mehr


15.
Juli

Gut, besser, am besten: Qualitätsverbesserungsinstrumente für die Hauswirtschaft

Qualitätskontrollen gehören zum hauswirtschaftlichen Alltag. Um jedoch tatsächlich zu einer Qualitätsverbesserung führen zu können, gilt es, sie systematisch auszuwerten und bei Fehlern Ursachenforschung zu betreiben. Mithilfe von gezielt ... mehr


15.
Juli

Gut, besser, am besten: Qualitätsverbesserungsinstrumente für die Hauswirtschaft

Qualitätskontrollen gehören zum hauswirtschaftlichen Alltag. Um jedoch tatsächlich zu einer Qualitätsverbesserung führen zu können, gilt es, sie systematisch auszuwerten und bei Fehlern Ursachenforschung zu betreiben. Mithilfe von gezielt ... mehr


16.
Juli

Mit Selbstvertrauen führen und kommunizieren

Sie lernen glaubwürdig und authentisch zu kommunizieren und zu führen und können dadurch positiv überzeugen. Sie lernen sich selbst besser kennen und Ihre Ressourcen optimal einzusetzen. Sie gehen Konflikte frühzeitig und offen an und sind in der ... mehr


17.
Juli

Yes, we care! - Care-Ethik und die mäeutische Methode

Um den Blick auf die Bedürfnisse und das Erleben der Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf zu lenken und eine Vernetzung im Team zu gestalten, bietet die Care-Ethik in Verbindung mit der mäeutischen Methode eine Orientierung und konkrete ... mehr


29.
Juli

„Mein Land, meine Stadt, mein Haus" Erinnerungsräume als Gedächtnisanker in der Biografiearbeit

Heimatorte sind Bühnenbilder und Erinnerungsanker jeder Lebensgeschichte. Durch das Sichtbarmachen dieser Erinnerungen werden kognitive Ressourcen aktiviert und die Identität gestärkt. Eine Auswahl an Vorlagen dient als Grundlage für ... mehr


14.
- 15.
September

Coaching als Führungskompetenz

Haltungen und Methoden aus dem Coaching sind ein hilfreiches Handwerkszeug für Führungskräfte im Rahmen von Leiten – Managen – Personalführung Diese Fortbildung bietet Ihnen hilfreiche Konzepte zum Selbstcoaching, die sie auch in der ... mehr


15.
September

Pflegedokumentation für nichtmuttersprachliche Pflegefachkräfte

Die Pflegedokumentation stellt für alle Pflegefachkräfte eine hohe Herausforderung dar, besonders für nichtmuttersprachliche Pflegefachkräfte. Die Erwartungshaltung von allen Seiten ist enorm hoch. Vielen Nichtmuttersprachlern wurden die Basics ... mehr


15.
September

Demenz begleiten – der personzentrierte Ansatz nach Tom Kitwood Vertiefungstag für zusätzliche Betreuungsassistenten nach § 53c SGB XI

Die zentrale Aussage von Kitwood lautet: Im Kern geht es bei der Demenz um das Personsein des Menschen. Dies gilt nicht nur für Menschen mit Demenz, sondern auch für die Betreuenden und Pflegenden. Für uns alle stellt sich die Frage: Was heißt ... mehr


 1 2 3 4 5 6 7